Ihre Praxis für Naturheilkunde und Schmerztherapie im Herzen von Witzhelden.

Ausleitungsverfahren

In der Naturheilkunde dienen diese Verfahren der Förderung von Ausscheidungs- und Entgiftungsprozessen, damit der Entlastung des Stoffwechsels, der Stärkung des Immunsystems und letztlich der positiven Beeinflussung von Schmerzzuständen. 

Zu den von mir angebotenen Verfahren zählen

• der Aderlass, bei dem eine begrenzte Menge Blut aus der Vene entnommen wird

• die Blutegel-Therapie, die einem sanften Aderlass ähnelt, wobei sich im Speichel dieser speziell zu medizinischen Zwecken gezüchteten Egel Substanzen befinden, die schmerzstillend, entzündungshemmend und durchblutungsfördernd wirken

• das Schröpfen - wobei je nach erwünschter Wirkung in blutiger oder trockener Form geschröpft oder mittels Schröpfkopfmassage behandelt wird.

Auch mit weiteren, nicht-invasiven Ausleitungsverfahren können stoffwechselentlastende, reinigende Wirkungen erzielt werden; genannt seien hier Ernährungstherapien (z.B. Heilfasten), die Hydrotherapie (z.B. Kneipp-Bäder) sowie medikamentösen Anwendungen aus dem Bereich der Pflanzenheilkunde, der Homöopathie oder der Biochemie nach Schüssler.